Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure





Von Halle in die Welt: Testimonials

Claudia Löwe, M.A.
Doktorandin und Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes an der Philosophischen Fakultät III, Erziehungswissenschaften, Institut für Rehabilitationspädagogik

Claudia Loewe

Claudia Loewe

Ich bin seit 2012 Doktorandin am Institut für Rehabilitationspädagogik der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg. Im Rahmen meiner Dissertation „Professionelles Lehren, Einstellungen der Lehrer und Diversität im Klassenzimmer – internationale Gesichtspunkte für zukünftiges Verhalten und Ausübung von Lehre“ forschte ich 2013 in den USA (Washington, D.C./ Pennsylvania) und Kanada (New Brunswick). Zur Datengewinnung für die Hauptstudie suchte ich Sekundarschulen inklusive Lehrkräfte, Schüler und Eltern die der jeweiligen Schule angehörten. Auf diese Weise wollte ich mehr über unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen im Umgang mit Diversität im Klassenzimmer und in der Gesellschaft in existierenden integrativen Bildungssystemen erlangen.

Christian Lau
Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Finanzierung und Banken an der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

Bild 1413

Bild 1413

In meiner Heimatstadt Hannover habe ich Wirtschaftswissenschaften und Mathematik studiert. Während dieser Zeit verbrachte ich einen Auslandsaufenthalt an der Lappeenranta University of Technology in Finnland. Jetzt promoviere ich im Bereich BWL an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Mein Forschungsschwerpunkt ist "Heavy tailed distributions in financial markets". Anfang 2013 forschte ich an der Senshu Universität in Japan, einer der Partneruniversitäten der MLU. Anfangs hatte ich Bedenken, doch jetzt bin ich sehr froh, diese Chance ergriffen zu haben. Ein Auslandsaufenthalt dient nicht nur der Doktorarbeit oder dem Lebenslauf; ich denke, er kann einen sehr wichtiger Schritt in der persönlichen Entwicklung darstellen.

Zum Seitenanfang