Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Studenten besuchen eine Vorlesung.

Dokumente

Flyer Auslands-BAföG
bafoeg_ins_ausland_2015.pdf (71,1 KB)  vom 07.03.2016

Kontakt

Dr. Manfred Pichler
Referent Internationale Studienangelegenheiten

Telefon: +49 345 55 21313
Telefax: +49 345 55 27426

Universitätsring 19/20
06108 Halle (Saale)

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
International Office
D-06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Studieren weltweit

Vorbereitung und Planung eines Auslandsaufenthaltes

Die MLU Halle-Wittenberg pflegt langjährige Partnerschaften mit Universitäten weltweit, so u.a. in Argentinien, Äthiopien, China, Israel, Japan, Mongolei, Kanada, Russland und den USA. Hinzu kommen Kooperations- vereinbarungen einzelner Fakultäten und Institute der MLU mit ausländischen Hochschulen. Diese eröffnen Studierenden aus Halle zahlreiche Studien-, Praktikums- und Forschungsmöglichkeiten rund um den Globus. Eine Liste unserer Hochschulpartnerschaften finden Sie hier.

Der Brain Track University Index    bietet ein  Verzeichnis der Universitäten und Hochschulen der Welt. Von dort aus  können Sie direkt auf die Webseiten der Hochschulen zugreifen.

Für die Planung und Organisation eines Aufenthaltes im Ausland ist viel Eigeninitiative gefragt. In jedem Fall sollten Sie mindestens ein Jahr vor Beginn des geplanten Auslandsaufenthalts mit der Vorbereitung beginnen, da die Bewerbungstermine für Stipendien und Förderungen meist über ein Jahr vor dem Beginn des Auslandsaufenthaltes liegen. Mehr zur Vobereitung und Planung Ihres Auslandsaufenthaltes finden Sie hier.

Programme zur Förderung eines Auslandsstudiums

PROMOS

Im Rahmen des vom DAAD finanzierten PROMOS (Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden) können an der Universität Halle-Wittenberg nach Auslandsaufenhalten zu Studium und Forschung auch Praktika im außereuropäischen Raum gefördert werden.

[ mehr ... ]

Go East – Studieren in Mittel-, Südost- und Osteuropa

Ein Go East-Stipendium des DAAD kann in Verbindung mit bestehenden Partnerschaften der MLU für folgende Hochschulen beantragt werden:


  • der Staatlichen Lomonossow-Universität Moskau
  • der Staatlichen Universität Woronesh

Die Förderzeit beträgt ein Semester.

[ mehr ... ]   

DAAD-Jahresstipendium für Studierende

Ziel dieses Förderprogramms ist es, Studierenden die Möglichkeit zu bieten, im Rahmen eines einjährigen Studienaufenthaltes außerhalb Europas an einer anerkannten Hochschule internationale Studienerfahrung im Ausland zu sammeln. Bewerben können sich qualifizierte Studierende aller wissenschaftlichen Fachrichtungen, die noch keinen ersten Abschluss erworben haben.
Masterstudierende mit Abschluss eines mindestens dreijährigen Bachelorstudiums gelten als graduiert. Ihnen stehen die Stipendienprogramme für Graduierte offen (siehe unten).

[ mehr ... ]   

DAAD-Jahresstipendium für Graduierte

Dieses Stipendienprogramm soll Graduierten in wissenschaftlichen Fächern ermöglichen, im Rahmen eines weiterführenden Auslandsstudiums internationale Studienerfahrungen zu sammeln. Gefördert werden hier ausschließlich Vorhaben mit dem Ziel des Abschlusses an einer ausländischen Hochschule.

[ mehr ... ]   

Fulbright Studien-/Reisestipendium

Die Studienstipendien der Fulbright Kommission dienen der Vertiefung  des fachlichen Studiums im Rahmen  eines Vollzeitstudiums an anerkannten amerikanischen Hochschulen in den  USA auf dem Niveau der Graduate Studies. Reisestipendien beziehen sich auf den Studienaufenthalt mit einer Dauer von mindestens  vier Monaten an einer  amerikanischen Gasthochschule.

[ mehr ... ]   

Weitere Finanzierungsmöglichkeiten

Neben den bereits erwähnten Förderprogrammen für Studienaufenthalte und Praktika können noch folgende Finanzierungsmöglichkeiten für Auslandsaufenthalte genutzt werden. Die Auflistung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte nutzen Sie auch die Links zur weiteren Recherche oder kommen Sie zur Beratung in unsere Sprechstunde.

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang