Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

DeinWegAnDieMLU

Kontakt

Angela Hoffmann
Kooperationen Deutsche Auslandsschulen

Telefon: +49 345 55 21324
Telefax: +49 345 55 27687

Universitätsring 19/20
06108 Halle (Saale)

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
International Office
D-06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Bewerbung an der MLU

Mit einem Deutschen Abitur

  • Informiere dich über das Studienangebot an der MLU.
  • Finde heraus, ob dein Wunschstudiengang zulassungsbeschränkt ist und/oder es fachspezifische Zugangsvoraussetzungen gibt: Siehe oben oder NC-Ampel
  • Bewirb dich online über das Löwenportal und halte dich an folgende Fristen:
    • Alle Studiengänge mit Uni-NC: Wintersemester (WS) bis 15.07., Sommersemester (SS) bis 15.01.
    • Grundständige Studiengänge ohne NC: WS bis 30.09., SS bis 31.03.
    • Masterstudiengänge ohne NC: WS bis 31.08., SS bis 28.02.
  • Sende deine Unterlagen (inklusive beglaubigter Zeugniskopie) per Post an die MLU.
  • Wenn du eine Zusage, das heißt Zulassung für das Studium bekommst, musst du dich nur noch einschreiben und es kann losgehen!

Wichtig:

Wichtig: Für die Studiengänge Medizin,  Zahnmedizin, Pharmazie, Psychologie, Biochemie und Biologie musst du dich über die Stiftung für Hochschulzulassung „Hochschulstart“     bewerben.

Mit ausländischem Abschlusszeugnis oder Internationalem Baccalauereat (IB)

  • Informiere dich über das Studienangebot an der MLU.
  • Finde heraus, ob dein Wunschstudiengang zulassungsbeschränkt ist und/oder es fachspezifische Zugangsvoraussetzungen gibt: Siehe oben oder NC-Ampel
  • Bewirb dich über uni-   assist    und halte dich an folgende Fristen:
    • Bachelorstudiengänge und Staatsexamen: Wintersemester (WS) bis 30.06., Sommersemester (SS) bis 15.01.
    • Masterstudiengänge: WS bis 31.03., SS bis 31.10.
  • Für die Bewerbung benötigst du folgende Unterlagen:
    • Einen der folgenden Deutschnachweise: DSD 2, DSH 2, Test-DaF 4x4, telc Deutsch C1 Hochschule, GDS
    • Schulabschlusszeugnis
  • Sende deine Unterlagen (inklusive beglaubigter und übersetzter Zeugniskopie) per Post an uni-assist.
  • Fall 1 – Deutschnachweis + direkter Hochschulzugang: Wenn du einen der oben genannten Deutschnachweise hast und dein Schulabschluss dem deutschen Abitur entspricht, erfüllst du die  Zugangsvoraussetzungen für ein Studium in Deutschland.
  • Fall 2 – Kein Deutschnachweis + indirekter Hochschulzugang: Studienkolleg: Solltest du keinen der genannten Deutschnachweise haben und/oder dein Schulabschluss nicht zum direkten Hochschulzugang in Deutschland berechtigen, kannst du an einem Studienkolleg die so genannte Feststellungsprüfung (FSP) ablegen oder einen Deutsch-Kurs absolvieren. Voraussetzung für die Aufnahme ins Studienkolleg Halle sind Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1. Da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt, ist ein Aufnahmetest erforderlich.

Wichtig:

Für die Studiengänge Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie müssen sich Studieninteressenten mit einem Schulabschlusszeugnis aus den Ländern der EU, Island, Liechtenstein und Norwegen über „Hochschulstart“ (hochschulstart.de) bewerben.

Dein Weg an die MLU

Dein Weg an die MLU

Dein Weg an die MLU


Dein Weg an die - How to apply to MLU_Sept.2017.pdf (775,6 KB)  vom 23.01.2018

Zum Seitenanfang