Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Gritt Eisenkopf
Referentin Internationale Studierende

Telefon: +49 345 55 21535
Telefax: +49 345 55 27427

Universitätsring 19/20
D-06108 Halle

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
International Office
D-06099 Halle

Weiteres

Login für Redakteure

Orientierung | Erste Schritte

Auf Grund des Ausbruchs des Coronavirus entfällt die Orientierungsveranstaltung.

Sommersemester 2020
Orientierungsveranstaltung für internationale Studierende
am 06. April 2020

Zu Beginn des Sommersemesters 2020 heißen wir alle neuen Studierenden der Martin-Luther-Universität mit einer Orientierungsveranstaltung am 06. April 2020 willkommen. Mit der Informationsveranstaltung des International Office zu Themen rund um die Uni Halle im Allgemeinen (Erste Schritte) und das studentische Leben starten Sie dann bestens informiert und ausgerüstet in Ihr Studium.

Alle neuen Gast- und Austauschstudierenden und ihre Buddys sind herzlich zu einem Begrüßungsfrühstück eingeladen.

Erste Schritte
Handout Erste Schritte SoSe2020_deu.pdf (295 KB)  vom 11.11.2019

Guide für internationale Studierende

In diesem Flyer sind wichtige Informationen zum Studium in Halle enthalten.

Guide für internationale Studierende
MLU_SchuberStudierende_deu.pdf (1,7 MB)  vom 15.01.2015

Übersichtskarte der Hauptstandorte der Universität

Die Martin-Luther-Universität ist mit den Einrichtungen ihrer neun Fakultäten im gesamten Stadtgebiet präsent. Hier findet man eine Übersicht über die Hauptstandorte der Universität. Diese Karte bekommen Sie auch im UniShop auf dem Marktplatz (Tourist-Information).

Hauptstandorte der Universität
StadtplanUni-Standorte_A2_017092013.pdf (8,8 MB)  vom 17.09.2013

Semesterablaufplan

An der Martin-Luther-Universität ist das Studienjahr in das Winter- und das Sommersemester unterteilt. Das Wintersemester beginnt offiziell am 1. Oktober und endet am 31. März des Folgejahres. Das Sommersemester beginnt am 1. April und endet am 30. September. Vorlesungen finden jedoch nur von Mitte Oktober bis Anfang Februar bzw. von Anfang April bis Ende Juli statt. Die vorlesungsfreie Zeit wird zum Anfertigen von Hausarbeiten, der Vorbereitung auf Prüfungen oder die Absolvierung von Praktika verwendet. Die Studentenwohnheime in Halle sind das ganze Jahr über geöffnet.

Sommersemester 2020
(6.4.2020 - 31.10.2020)
Vorlesungsbeginn6. April 2020
Orientierungstag6.April 2020
Ostermontag13. April 2020
Tag der Arbeit1. Mai 2020
Christi Himmelfahrt21. Mai 2020
Pfingstmontag1. Juni 2020
Vorlesungsfreie Zeit18. Juli 2020 -11. Oktober 2020
Wintersemester 2020/2021
(1.10.2020 - 31.3.2021)
OrientierungswocheNoch nicht festgelegt
Vorlesungsbeginn02. November 2020
Ende der Sommerzeit25. Oktober 2020
Reformationstag31. Oktober 2020
Weihnachtsferien23. Dezember 2020 - 5. Januar 2021
Erster Weihnachtsfeiertag25. Dezember 2020
Zweiter Weihnachtsfeiertag26. Dezember 2020
Neujahr1. Januar 2021
Heilige Drei Könige6. Januar 2021
Vorlesungsfreie Zeit22. Februar bis 11. April 2021
Beginn der Sommerzeit28. März 2021
Sommersemester 2021
(01.04.2021 - 30.09.2021)
Vorlesungsbeginn12. April 2021
Orientierungstagnoch nicht festgelegt
Ostermontag5. April 2021
Tag der Arbeit1. Mai 2021
Christi Himmelfahrt13. Mai 2021
Pfingstmontag24. Mai 2021
Vorlesungsfreie Zeit17.07.2021

Deutsches Benotungssystem

Die Bewertung von Studienleistungen und Abschlussarbeiten wird in Deutschland in der  Regel mit Noten von „1“ bis „5“ mit einer Dezimalstelle vorgenommen.

NoteProzentzahlBeschreibung
1.0 - 1.5100 - 90 %Sehr Gut (Very Good)
1.6 - 2.590 - 80 %Gut (Good)
2.6 - 3.580 - 65 %Befriedigend (Satisfactory)
3.6 - 4.065 - 50 %Ausreichend (Sufficient)
5.050 - 0 %Nicht ausreichend (Insufficient)

Lebenshaltungskosten

In der folgenden Tabelle finden Sie Informationen zu den Kosten, die für Studierende in Halle während eines Semesters anfallen.

Bitte beachten Sie, dass diese Kosten nur ungefähre Angaben sind, da Ausgaben für z.B. Kopien, Bücher und Verpflegung individuell verschieden sein können und auch die Kosten für Unterkunft variieren.

Lebenshaltungkosten für ein Semesterpro Semester
Semesterbeitrag*
(Verwaltung, Studentenwerk, Semester-Ticket für Bus und Straßenbahn)
An der Uni Halle gibt es keine Studiengebühren!
235,83 €
Bücher, Kopien500,00 €
Unterkunft1.800,00 €
Verpflegung900,00 €
Krankenversicherung630,00 €
Persönliche Ausgaben (Kleidung, Freizeit, etc.)600,00 €

Summe

4.655,00 €

*Information zum Semesterbeitrag:

An der Martin-Luther-Universität gibt es keine Studiengebühren, aber alle immatrikulierten Studierenden müssen einen Beitrag zu den Leistungen des Studentenwerks und zum sogenannten Semesterticket für die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel zahlen. Aktuell beträgt der Semesterbeitrag 226,85 €. Der Studierendenausweis (Uni-Service-Card), den alle Studierenden, die den Semesterbeitrag bezahlt haben, erhalten, ist gleichzeitig das Semesterticket. Das heißt, er kann während des ganzen Semesters als kostenlose Fahrkarte für Bus, Straßenbahn und S-Bahn im gesamten Gebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) genutzt werden.

Buddy-Programm

Wer einen Teil seines Studiums oder sogar das gesamte Studium an einer Universität im Ausland verbringt, muss vieles organisieren, sich auf eine Menge Neues und Unbekanntes einstellen.  Sich in einem fremden Land mit einer ungewohnten Lehr- und Lernkultur zurechtzufinden, ist oft nicht leicht und stellt – neben den Anforderungen des Studiums – eine große Herausforderung dar.

Mit unserem Buddy-Programm möchten wir den internationalen Studierenden den Start in das Leben in Halle und an der Universität erleichtern.

Unsere Buddys sind einheimische Studierende, die ihren internationalen KommilitonInnen durch organisatorische, kulturelle und teilweise auch fachliche Betreuung über die Hürden der ersten Wochen in Halle hinweghelfen.

Derzeit bekommen alle internationalen Austauschstudierenden einen einheimischen Buddy an die Seite gestellt. Unsere internationalen Studierenden erhalten rechtzeitig die Kontaktdaten ihrer Buddies, damit die Kontaktaufnahme noch vor der Ankunft in Halle erfolgen kann.

Für weitere Fragen zum Buddy-Programm wenden Sie sich bitte an das .

Besuchen Sie auch unsere – Facebook-Seite    – hier finden Sie aktuelle Informationen zu Förderprogrammen und   Veranstaltungen, Fotogalerien und können uns auch gerne ansprechen!

Zum Seitenanfang